ERNST PIPER

Autor

 

 

In meinem gesamten Berufsleben ging es immer um Bücher. Ich habe Bücher gelesen, begutachtet, lektoriert, redigiert, rezensiert, herausgegeben, vermittelt, verlegt und einmal sogar gedruckt. Und soweit meine Tätigkeit als Literaturagent mir dazu Zeit lässt, schreibe ich auch selbst Bücher. Mein erstes Buch erschien 1978, damals war ich noch Student. Inzwischen sind ein Dutzend weitere dazu gekommen. Daneben bin ich in meinem historischen Fachgebiet Neuere und Neueste Geschichte als Rezensent und Publizist tätig und melde mich auch zu aktuellen Problemen der Buchbranche und der Medienentwicklung immer wieder einmal zu Wort.

Unter den Menüpunkten Bücher (selbstständige Veröffentlichungen) Herausgeberschaft (von mir herausgegebene Bücher) Beiträge (Aufsätze und Essays von mir) und Vorträge können Sie sich einen Überblick über alle meine Veröffentlichungen verschaffen.

 

 

Frankfurter Buchmesse 2017

Dieses Jahr kam es auf der Buchmesse zu Auseinandersetzungen vor dem Stand des rechtsradikalen Antaios Verlages. Ich habe dazu in der Tageszeitung "Die Welt" Stellung genommen, in der gedruckten Ausgabe vom 17. Oktober 2017 unter dem Titel "Die Rechte der Rechten", online unter der Überschrift Meinungsfreiheit gilt auch für unsympathische Meinungen.

IMG 0116 A 185 250

Kontakt

Ernst Piper
Fechnerstraße 23
10717 Berlin

E-Mail:info[at]ernst-piper.de